Mein Garten für Bienen und Schmetterlinge
04.04.2019, 18 Uhr

Ort: Botanischer Garten Linz


Vortrag von Paula Polak und Saatgutverkauf WildeBlumen

Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten sind nicht nur Bestandteile unserer Biodiversität, sondern auch wertvolle Bestäuber. 78% unserer Nahrungspflanzen sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Diese brauchen aber Pollen und Nektar durchgehend von Frühjahr bis Herbst, und das finden sie in der ausgeräumten Landschaft oft nicht mehr. Naturnah gestaltete Freiräume, ob Privatgärten, Schulgärten, Betriebsareale oder öffentliches Grün: sie alle können, richtig gestaltet, Nahrung und Unterschlupf bieten. Darum geht es in diesem Vortrag, welche Elemente und welche Pflanzenkombinationen sind besonders hilfreich für die verschiedenen Insektengruppen, und ihre Entwicklungsstadien, was muss bei der Gestaltung noch beachtet werden.

-> siehe auch
 

zitronenfalter